Buchhandlung LeseTräume Hallein

Infos zum Shop

IMG-20200217-WA0007

Buchhandlung LeseTräume Hallein

Vom Traum zum LeseTräume

Manchmal braucht es Zufälle, damit Veränderung eintritt – so war es auch bei Jaqueline. Als sie vor einigen Jahren einen Businessplan im Rahmen ihrer Ausbildung zum Shop Manager machte, kam sie auf die Idee, ihre ganz Inspiration und Energie in die reale Umsetzung ihres eigenen Geschäfts zu stecken. Aus diesem Traum ist die Buchhandlung LeseTräume Hallein, direkt im Zentrum der Halleiner Altstadt am Hauptplatz, entstanden.

“Ich finde einfach, dass in einer Stadt eine gut sortierte Buchhandlung nicht fehlen darf”, meint Jaqueline und ergänzt: “Mir ist der regionale Gedanke sehr wichtig. Es macht mir große Freude, wenn unsere Stammkunden sich bei uns wohlfühlen und uns ihre Treue schenken. In Zeiten, wie diesen, ist das nicht selbstverständlich.”

Mehr als “nur” Bücher

Bei Betreten der Buchhandlung spürt man richtig die Liebe, mit der das Geschäft gemacht ist. Das Ambiente lädt zum Verweilen ein und spricht nicht nur Bücherwürmer an, da es auch viele Geschenkideen für Groß und Klein zu entdecken gibt – kleine Dinge, die man in einer Buchhandlung nicht erwarten würde. Neben einer großen Vielfalt an Büchern, findet man in der Geschenkabteilung auch feine Papeterie und eine Auswahl an regionalen Produkten wie handgemachte Sole-Seifen, Holzspielzeug und vieles mehr.

Bei der Beratung ihrer Kunden ist Jaqueline und ihren beiden Mitarbeiterinnen vor allem Ehrlichkeit wichtig: “Wir sind keine typischen Verkäufer. Wir schwatzen niemanden etwas auf, denn unterm Strich soll der Kunde mit einem guten Gefühl wiederkommen.” Die drei teilen die Leidenschaft um Bücher und die kleinen Dinge, die das Leben schöner machen, und das spürt man.

Gegenseitige Unterstützung

Auch in einer Buchhandlung gibt es immer wieder was zum Schmunzeln, so wie letztens alsein Kunde anrief und eine CD bestellen wollte, die es nur auf Amazon gibt. Jaqueline hat ihmdas erklärt und ihm gesagt, dass sie ihm nicht helfen kann, da sie Amazon nicht unterstützen. Seine Antwort darauf: “Und wenn Sie mir die CD auf Ebay bestellen, geht das?” Wo wir gerade beim Thema Online-Riesen sind – Jaqueline will uns noch unbedingt was mit auf den Weg geben: “Gerade in Zeiten wie diesen ist das Stärken der kleinen Betriebe so wichtig. Die Unterstützung unserer Kunden, ist unsere Motivation und wir versuchen auch in schwierigen Zeiten noch innovativer zu werden!”

In diesem Sinne, worauf wartet ihr? Ab in die Halleiner Altstadt zu LeseTräume. Genießt die Lage und das Ambiente von Hallein, welches ja immer einen Hauch von Urlaub mit sich bringt. Gerade die vielen kleinen Geschäften mit ihrer besonderen Geschichte haben ihren Reiz. Und wenn ihr dann etwas gefunden habt, wonach ihr definitiv NICHT gesucht habt, ist die Shoppingtour gelungen, verrät uns Jaqueline. Und wer gerade keine Zeit für einen Besuch in der Halleiner Altstadt hat, der kann ab sofort auch bequem von zuhause aus im Online-Buchladen lesetraeume.buchkatalog.at schmökern!

Hier findest du uns

Kontaktinfos