Weitgasser Schuhe & Mode - Ich kauf lokal

Infos zum Shop

ich-kauf-lokal-bei-weitgasser-schuh-und-mode-altenmarkt-1080×459

Weitgasser Schuhe & Mode

Bei Weitgasser Schuhe & Mode bekommt man nicht nur Schuhe. Wie der Name schon verrät, gibt es hier jede Menge Auswahl, tollen Service und sehr freundliches Personal.

Neueste Modetrends bei Weitgasser

Mitarbeiterin Kathrin arbeitet bereits seit 2011 hier: "Ich bin hier für den Verkauf der Schuhe sowie die Schuhorder zuständig. Oft fahre ich mit dem Chef zu den Messen, denn ich kenne ja den Geschmack unserer Kund*innen am besten, weil ich tagtäglich mit ihnen zusammen bin." Neugierig fragen wir sie nach den Trends für den Winter: "Moonboots sind wieder total modern, aber sie sind nicht mehr so plump wie früher, sondern viel modischer und trotzdem immer noch unendlich bequem und warm."

Sabine ist seit knapp drei Jahren im Team: "Ich bin im Gegensatz zu Kathrin für die Bekleidung zuständig. Bei uns darf auch immer jemand mit zu den Messen. Ich schätze das Vertrauen sehr, das uns die Chefs entgegen bringen. Das ist nicht selbstverständlich! Mir liegt das selbstständige Arbeiten sehr und das unvermittelte Feedback – das bekommen wir von unseren Kund*innen ja täglich." Modetrends kommen immer wieder beispielsweise Streifen, Animal Prints und Karo. Allerdings werden sie jedes Mal neu interpretiert, frischer und moderner.

Bei Weitgasser Schuhe & Mode sieht man viele ausgefallene Modemarken, Schuhe und auch Taschen. Daniela, eine weitere Mitarbeiterin, erklärt: "Wir setzen auf Individualität. Bei uns findet jede*r etwas." Und was ist ihr persönlicher Lieblingslook? "Ich mag die sportliche Eleganz: Lässige Hosen mit einer eleganten oder extravaganten Bluse."

Wertschöpfung und Stammkunden

Werner hat eine klare Meinung zum lokalen Einkaufsverhalten: "Wenn die Leute regional einkaufen, bleibt auch die Wertschöpfung in der Region, das darf man nicht unterschätzen. Ich beschäftige zum Beispiel 15 Mitarbeiter*innen." Neben seinen lokalen Geschäften in Altenmarkt und Schladming fährt er mit seinen Berg- und Arbeitsschuhen auch auf Kirtage und Märkte: "Hier lebe ich von den Stammkund*innen, die kommen auch extra zum Stand und lassen ihre Schuhe von mir reparieren." Wie wichtig die persönliche Beziehung ist, zeigt uns auch, dass bei Werner der Trend Internet genau anders herum funktionier: "Bei uns passiert es oft, dass sich Leute im Internet informieren und dann vor Ort kaufen."

Die Stammkund*innen von Weitgasser Schuh & Mode sind nicht nur Einheimische, wie ein Pärchen berichtet: "Wir kommen aus der Nähe von Frankfurt und haben ein paar Ferienwohnungen in Altenmarkt. Jedes Mal wenn wir da sind, kommen wir hierher zum Schuhe kaufen. Wir sind Zieleinkäufer und die Auswahl hier ist einfach grandios." Die beiden haben selbst auch ein paar Modegeschäfte in Deutschland: "Ich bin überzeugt, dass Geschäfte wie dieses hier, dass ein gutes Alleinstellungsmerkmal hat, auch in Zukunft eine Überlebenschance hat." Werner freut sich über so viel Lob und wir freuen uns, dass wir darüber, von Kundenseite bestätigt zu bekommen, was uns schon so manche Geschäftsleute in Altenmarkt erzählt haben.

Im Video erzählt Werner einiges über den Wert der Werbegemeinschaft Altenmarkt, wie er seine Kund*innen hält und wo seine Schuhe hergestellt werden.

Hier findest du uns

Kontaktinfos