Swarovski Partner Store - Ich kauf lokal

Infos zum Shop

ich-kauf-lokal-swarovski-text-1-links

Swarovski Partner Store

Kristalline Glücksmomente

Swarovski Schmuck und Accessoires punkten einerseits mit zeitloser Eleganz, andererseits findet man hier aber auch viele modische Trends, gerade bei den Schmuckserien. Überall, wo wir hinsehen, funkelt und glänzt es, einmal dezent, dann wiederum ein bisschen mehr. Und wir sind fasziniert: Es gibt hier so viele mit Swarovski Kristallen verschönerten Produkte, die wir nicht erwartet hätten: Neben klassischem Schmuck wie Halsketten, Armbänder, Ringe oder Ohrringen funkeln auch Kugelschreiber, Handyhüllen, Schlüsselanhänger und Sonnenbrillen. Und selbstverständlich fehlen auch die vielfältigen Swarovski Figuren nicht, von denen so viele unterschiedliche gibt, dass wir gar nicht alle aufzählen können.

Nachdem wir unsere Augen von den funkelnden Herrlichkeiten abwenden, unterhalten wir uns mit Mike, dem Shop Manager, und Christine, seiner Mitarbeiterin. Beide sind sich einig: „Das Schöne ist, dass wir mit vielen fremden Menschen zu tun haben. Wir haben den ganzen Globus hier bei uns im Shop, das ist spannend.“ Christine verrät uns: „Mike ist ja Engländer, ein richtiger Gentleman, das kommt bei unseren internationalen Gästen immer gut an.“ Wir horchen auf – ein Engländer in Zell am See – und fragen ihn gleich, wie es ihn hier her verschlagen hat. Mike erzählt: „Ich komme aus New Castle und bin schon seit 25 Jahren in Österreich, vorher war ich in der Gastro in Innsbruck und dann bei Swarovski in Innsbruck. Als ich die Chance bekommen habe, meinen eigenen Partner Store in Zell am See zu führen, habe ich sie ergriffen.“

Dass die beiden ein gutes Team sind, merken wir schnell: Christine weiß, wie sie ihren Chef nehmen muss und umgekehrt auch: „Uns macht die Arbeit hier viel Spaß. Wir reden und arbeiten mit vielen verschiedenen Teilen der Welt und die Kunden sind alle so freundlich, ganz egal woher sie kommen.“ Christine erzählt: „Gerade wenn sie Schmuck für ihre Liebsten kaufen, erzählen sie uns oft die rührendsten Geschichte und zeigen uns Fotos. Das mag ich besonders, das Persönliche.“ Mike ergänzt: „Und das alle mit einem Lächeln und ein bisschen glücklicher das Geschäft verlassen, das ist unbezahlbar!“ Auch wir verlassen das Geschäft ein bisschen glücklicher, da wir zwei netten Menschen kennengelernt haben und jede einen Kugelschreiber geschenkt bekommen hat – auch auf diesem Weg noch einmal: Danke!

Im Video verrät euch Christine übrigens noch, was sie an Zell am See so schätzt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier findest du uns

Kontaktinfos