SKRIBO - Ich kauf lokal

Infos zum Shop

ich-kauf-lokal-skribo-text-2-links

SKRIBO

Der Kreativität freien Lauf lassen

Während die Kleinen zwischen Spielwaren, Puppen und Büchern stöbern , können die Großen in Ruhe bei den Schreibwaren, dem Büromaterial oder den Schulsachen schauen. Gemeinsam kann man hier noch viele Geschenkartikel für die verschiedensten Anlässe entdecken, wie z.B. für Hochzeiten, Firmungen, Taufe oder Erstkommunion. Zu Beginn war Skribo „nur“ ein Fachgeschäft für Papier und Schreibwaren, doch im Laufe der Zeit hat sich das Sortiment erweitert und die Spielwaren wurden mitaufgenommen. Martin Perwein, der Geschäftsführer, erzählt: „Bei uns wandelt sich das Sortiment ständig. Früher waren zum Beispiel Füllfeder der Renner, heute sind es eher radierbare Stifte und auch eBooks.“

Martin wurde sein Geschäft sozusagen in die Wiege gelegt, hier war schon immer sein zweites Zuhause. Er hat das Geschäft von seinen Eltern übernommen und fühlt sich hier sichtlich wohl: „Ich habe mich schon von Klein auf für unseren Laden begeistert, das bunte Sortiment hat mich schon immer fasziniert“, schildert Martin: „Mein Lieblingsbereich sind die Schulrucksäcke, das ist der kurzlebigste Bereich. Hier spielen Mode und Trends eine große Rolle. Farben und Schnitte sind wesentlich. Ob man auf den richtigen Trend gesetzt hat, merkt man oft erst ein dreiviertel Jahr später.“

Übrigens macht die Digitalisierung auch vor diesem Bereich keinen Halt: „Wir merken die Digitalisierung vor allem im B2B-Bereich, hier ist der Abfluss deutlich höher als unseren Endkunden. Daher bieten wir hier auch einen Online Shop für Büromaterial“, beschreibt Martin: „Bei unseren Endkunden verkaufen wir mehr emotionale Produkte, vor allem Schreibgeräte werden sehr mit Gefühlen verbunden.“ Kein Wunder also, dass bei SKRIBO viele Stammkunden einkaufen gehen. Martin erklärt das so: „Wir kennen unsere Stammkunden und wissen, was sie interessiert. Das ist unsere Stärke, das hebt uns von allen Mitbewerbern ab.“ Natürlich bietet SKRIBO auch viel Kundenservice, zum Beispiel die Schulliste, was das genau ist, verrät uns Martin im Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier findest du uns

Kontaktinfos