Intersport Schneider

Infos zum Shop

ich-kauf-lokal-altenmarkt-intersport-schneider

Intersport Schneider

Sport to the people

Intersport Schneider ist ein Familienbetrieb, der bereits in zweiter Generation geführt wird. Die beiden saisonalen Filialen in Zauchensee und das Hauptgeschäft in Altenmarkt gibt es schon seit über 60 Jahren und sind aus Altenmarkt und auch aus Zauchensee und Flachauwinkl nicht wegzudenken! Im Gegensatz zu so machen Sportgeschäften in Skiregionen hat das Hauptgeschäft Intersport Schneider das ganze Jahr über geöffnet und bietet sowohl im Sommer als auch im Winter besten Service für Einheimische und Gäste.

Durch das große Sortiment und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis wird hier die ganze Familie fündig. Naturgemäß wechselt das Sortiment: Im Sommer findet man hier alles rund ums Fahrrad, Laufen, Walking, Wandern, Tennis und Wassersport. Während im Winter Ski, Snowboards & Fitness im Mittelpunkt stehen. Selbstverständlich wird bei Intersport Schneider auf die Sicherheit großen Wert gelegt: Daher sind Helme, Brillen und Protektoren Standard. Bei der Auswahl der richtigen Sportausrüstung steht einem eine freundliche und kompetente Beratung zur Seite.

Renate Schneider, die Gattin des Geschäftsführers Martin Schneider, ist besonders stolz auf die 20 Mitarbeiter im Kernteam: „Es ist mir wichtig, dass meine Mitarbeiter gut geschult, kompetent und freundlich sind.“ Auch eine gewisse Flexibilität wird vom gesamten Team verlangt: Im Winter wird nämlich auf die doppelte Mitarbeiterzahl aufgestockt. Trotz des großen Teams wird hier zusammengehalten. Das gute Miteinander funktioniert beim Intersport Schneider vor allem auch deswegen, weil immer ein Familienmitglied im Geschäft ist, mitanpackt und bei Fragen sofort zur Stelle ist. „So können wir auch großzügig bei Reklamationen sein“, meint Renate Schneider: „weil immer jemand vor Ort ist, der eine bindende Entscheidung treffen kann.“

Das schätzen natürlich auch die Kunden: „Wir haben viele Kunden aus ganz Österreich, die nur zu uns kommen wegen der Kompetenz und guten Beratung!“ so Frau Schneider. Beim Intersport Schneider steht die Freude und der Spaß beim Einkaufen im Mittelpunkt und Frau Schneider verspricht: „Sollte es irgendein Problem geben, sind wir da. Wir helfen gerne!“

Besondere Vorteile

Das Hauptgeschäft mit Verkauf, Verleih und Service liegt, wie wir schon erwähnt haben, in Altenmarkt. Die Lage wird von Familie Schneider sehr geschätzt, da Altenmarkt als Einzugsgebiet auch von den umliegenden Gemeinden profitiert und durch die vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten bei Einheimischen und Gästen sehr beliebt ist.

Im Winter reicht das Hauptgeschäft allerdings nicht aus, daher eröffnet Intersport Schneider jeden Winter drei zusätzlich Sportgeschäfte in Zauchensee und Flachauwinkel mit Verkauf, Verleih und Service. Das ist ein großer Pluspunkt: Im gesamten Skinetzwerk vom Intersport Schneider können die Kunden Skiausrüstung ausleihen und zurückbringen. Und noch eine Service-Leistung ist einzigartig: Der Kunde kann sich im Hauptgeschäft in Altenmarkt informieren, kann die gewünschte Ausrüstung dann aber direkt und kostenlos im Skigebiet testen und anschließend kaufen.

Auswahl und Service an 1. Stelle

Bestes Service ist vor allem im Wintersport DIE Visitenkarte: „Wir haben uns auf Rennski- und Skiservice spezialisiert. Gerli, der sich um die Rennskier kümmert, kommt aus dem Skiweltcup. Er macht die ganze Saison nur Rennski.“ Aber auch „normale“ Skier werden bei Intersport Schneider fachmännisch geschliffen und gewachst. „Besonders beliebt sind unsere Skischuhanpassungen sowie das Schäumen von Skischuhen“, verrät Renate. „Die Anpassungen des Skischuhs machen das Skifahren erst zum richtigen Erlebnis. Die Zeiten von drückenden Skischuhen und Blasen an den Füssen sind damit endgültig vorüber.“

Eine Serviceleistung, die besonders begeistert, ist der Skitest: Hier kann jede*r vor dem Kauf den gewünschten Ski testen und falls er nicht passt, kann er wieder zurückgegeben werden. „Das ist bei Skiern sehr wichtig und aus diesem Grund kommen die Leute auch von überall zu uns“, meint Renate.

Im Interview erzählen Michael Senior und Junior noch etwas über die Geschichte von Intersport Schneider – nur soviel vorweg: Früher war das Geschäft eine Wagnerei. Im Anschluss gibt Gerhard, der früher im Skiweltcup tätig war, noch einen Einblick in professionelles Skiservice und wie dies das Skifahren erleichert. Sehenswert!

Video

Hier findest du uns

Kontaktinfos